lets-go-west.com and roadside-usa.com

attractions points of interest :: chaco culture :: nageezi / nm

Chaco Culture National Historic Site

Lage Nordwestliches New Mexico, ca. 70 mi S von Farmington bzw. 90 mi NO von Gallup
Ausdehnung 137.5 km²
Höhe 1.750 - 1.950 m ü.M.
Info seit 1907 N.M., 1980: National Historical Park, 1987: UNESCO-Welterbe
Öffnungszeiten geschlossen: Thanksgiving, Christmas Day and New Year's Day

Der unwirtliche und abgelegene Canyon liegt zwischen Gallup und Farmington im Nordwesten von New Mexico. Neben dem bekanntesten Pueblo Bonita finden sich noch mehrere Ruinen (Hungo Pavi, Chetro Ketl, Pueblo del Arroyo, Yellow House, ...) aber auch Petroglyphs in dieser Gegend. Die Blütezeit der Chaco Kultur war zwischen 850 uns 1250.

Die Anfahrt über die NM-57 (Navajo Service Rt. 14), die wir 2017 befahren haben, ist auf den letzten 20 mi eine Dirt Road und war durch vorangegangene Regenfälle für PKW's eher grenzwertig zu bewältigen - mit unserem SUV (HC) kein Problem.

Ein Besuch des Visitor Centers ist zu empfehlen, für Interessierte gibt es auch geführte Touren. Wer etwas Zeit mitbringt und wandern möchte, dem sei der Pueblo Bonito Overlook (1.5 mi Roundtrip) an's Herz gelegt, der vom Yellow House, anfangs steil auf das nächst höhergelegene Felsplateau, dann aber relativ flach bis zu einem Überblick von Pueblo Bonita, führt.

Chaco Culture N.H.P., PO Box 220, Nageezi, NM 87037, (505) 786-7014

Wikipedia: Chaco-Canyon-Kultur, deutsch
BLM: Chaco Cultore N.H.P., N.M., englisch

Chaco Culture, Visitor Center