lets-go-west.com and roadside-usa.com

attractions points of interest: grand mesa scenic and historic byway / colorado

Grand Mesa Scenic and Historic Byway / Colorado

Lage Südwest Colorado, CO-65, zwischen I-70 (Exit49) und CO-50 (Delta)
Ausdehnung ca. 1.300 km²
Höhe 1.524 m - 3.425 m ü.M.
Info 1911 als ein Teil des Pikes Peak Ocean-to-Ocean Highway's errichtet
Öffnungszeiten im Winter geschlossen

Diese 63 mi lange Strecke sollte man sich für den Herbst zur Laubverfärbung vormerken - ein absoluter Traum. Eine gut ausgebaute Straße führt auf über 3.400 m Höhe, flankiert von weitläufigen Wäldern und über 300 Seen.

Routenvorschlag: von Fruita/CO über die I-70 bis zum Exit 49, dann auf den Grand Mesa Scenic and Historic Byway (CO-65) bis Delta, CO-50 bis Grand Junction, CO-340W zum Colorado National Monument East und durch das Colorado National Monument wieder zurück bis Fruita - runde 170 mi, für die man aber mit zahlreichen Fotostopps einen ganzen Tag veranschlagen sollte.

Diese Tour sollte man nur bei absolut schönem Wetter machen, da man auf über 3.400 m kommt und die Wolken tief hängen können. Außerdem kann es im Herbst in dieser Höhe schon Schnee geben. An der CO-65 liegt auch die bekannte Powderhorn Ski Area.

Kontakt: Grand Mesa Scenic and Historic Byway Association, P.O. Box 122 Cedaredge, CO 81413, (970) 856-3100, Toll free: 1-800-436-3041

Campground: Campgrounds in den Orten entlang der Strecke

Grand Mesa Scenic and Historic Byway Association, englisch
Wikipedia, Grand Mesa Scenic and Historic Byway, englisch
MyScenicDrives, englisch
Visit Grand Junction, englisch
Colorado Welcome Center at Fruita, englisch
The Colorado Vacation Directory, englisch

Mesa
The Grand Mesa Visitor Center am Cobbett Lake
Cedaredge