lets-go-west.com and roadside-usa.com

attractions points of interest: grand staircase escalante

Grand Staircase Escalante / Utah

Lage Süden von Utah
Ausdehnung ca. 7.600 km²
Höhe 2.000 bis 2.779 ü.M.
Info seit 1996 National Monument
Öffnungszeiten ---

Grand Staircase - die große Treppe - erstreckt sich vom Bryce Canyon im Norden bis zum Grand Canyon im Süden. Über 7.000 km² Sandstein Canyons, Plateaus, Klippen und einzigartige Felsgebilde. Ihre erodierenden Südränder werden von älteren, sehr markanten Gesteinsformationen getragen.

Im Norden durchzieht der UT 12 das Gebiet. Diese Strecke ist im Herbst, wenn sich die Blätter verfärben, empfehlenswert.

Burr Trail
Der 66 Meilen lange Trail geht von der UT 12 in Boulder bis zur Bullfrog Marina am Lake Powell. Die Straße ist innerhalb Grand Staircase asphaltiert, im Bereich des Capitol Reef N.P. muss man mit schlechten Straßenverhältnissen bei und nach Schlechtwetter rechnen (Dirt Roads). Auf jeden Fall wird für diesen Bereich zumindest high clearance oder besser noch 4WD empfohlen. Im Capitol Reef N.P. trifft die Burr Trail Road nach einigen atemberaubenden Serpentinen auf die Notom Road, die von der UT 24 zwischen Torrey und Hanksville abzweigt.

Cottonwood Canyon Road
Diese 46 Meilen lange Nord-Süd Verbindung zwischen der UT 12 und der UT 89 ist zum Großteil eine Staubstraße, die durch Flashfloods stark ausgewaschen und unpassierbar sein kann. Man sollte sich auf jeden Fall über den Straßenzustand erkundigen. Info und Kontakt siehe auch: Cottonwood Canyon Road.

Grosvenor Arch
9 Meilen südlich des Kodachrome Basin S.P. erreicht man über eine Dirt Road den Grosvenor Arch. Der mächtige Doppelbogen aus Entrada-Sandstein ist nach einem kurzen Fußmarsch vom Parkplatz aus erreichbar.

Hole-in-the-Rock-Road
Die 57 Meilen lange Dirt Road zweigt nahe Escalante von der UT 12 ab. Anfänglich noch gut ausgebaut wird diese Schotterpiste mit zunehmender Meilenanzahl schlechter, nach ca. 45 Meilen ist dann ein 4WD unbedingt erforderlich. Markante Punkte wie Devils Garden (mit Normal-PKW erreichbar), Twentyfive Mile Wash, Early Weed, Red Wall, Chimney Rock, Fortymile Ridge Road, Dance Hall Rock und letztendlich Hole-in-the-Rock laden zum Wandern und Fotografieren ein. Will man die Gegend näher erkunden, so sollte man mindestens 2 Tage einplanen.

Lower Calf Creek Falls
Nach ca. 90 minütiger Wanderung (3 Meilen) entlang des Calf Creeks erreicht man die Lower Falls. Bis Mittag liegt der 40m hohe Wasserfall in der Sonne. Der Parkplatz, Trailhead und Campground liegt an der UT 12 zwischen Escalante und Boulder.

Hells Backbone Road
Diese ursprüngliche Straßenverbindung zwischen Boulder und Escalante liegt zwar nicht mehr im Grand Staircase Monument, bietet sich aber als Alternativroute an. Die Straße ist schmal und schlecht, aber die Aussicht von der Brücke über den Box Death Hollow und eine Rast am idyllischen Posey Lake ist diesen Umweg wert. Auch für diese Strecke gilt: erst den Straßenzustand beim Visitor Center prüfen und bei Schlechtwetter meiden.

Escalante BLM Field Office, PO BOX 225, Escalante, UT 84726
Kanab BLM Field Office, 318 North First East, Kanab, UT 84741
Escalante Interagency Visitor Center, 77 West Main St., Escalante, UT 84726, (435) 826-5499
Cannonville Visitor Center, 10 Center St., Cannonville, UT 84718 (435) 679-8981

Campground: mehrere Campgrounds in der Gegend

Utah Bureau of Land Management ( BLM ), Grand Staircase Escalante, englisch
NPS: Driving the Burr Trail, englisch
NPS: Driving the Hole-in-the-Rock Road, englisch
NPS: GSES road conditions, englisch

Grand Staircase Escalante,Burr Trail
Grand Staircase Escalante,Cottonwood Canyon Road
Grand Staircase Escalante, Grosvenor Arch
Grand Staircase Escalante, Hole-in-the-Rock-Road
Grand Staircase Escalante, Upper Calf Creek Falls
Grand Staircase Escalante, Lower Calf Creek Falls
Grand Staircase Escalante,Hells Backbone Road