lets-go-west.com and roadside-usa.com

attractions points of interest: rhyolite ghost town / nevada

Rhyolite Ghost Town

Lage Nordwesten von Nevada, 4 mi westlich von Beatty
Ausdehnung Goldwell Open Air Museum: 0,032 km²
Höhe 1.200 m ü.M.
Info Ghost Town und Open Air Museum
Öffnungszeiten ganzjährig geöffnet

Rhyolite - ein Begriff, 2 Attraktionen. Für Freunde von Ghost Towns eine der vielen Ghost Towns in den USA, die 4 mi westlich von Beatty gelegen ist. Außer einigen Ruinen (Bank, Bahnhof, ...) blieb von der Minenstadt Rhyolite nicht viel übrig. 1904 als Mining Camp gegründet, war 1911, als die letzte Mine schloss, auch schon wieder Schluss. 1920 gab es keine Einwohner mehr und das Städtchen verfiel.

Südlich der Ghost Town liegt das im April 2000 gegründete Goldwell Open Air Museum - es versteht sich als outdoor skulpture park und bietet einige interessante Objekte. Die Bekanntesten sind Last Supper und Ghost Rider von Albert Szukalski, einem belgischen Künstler.

Beatty bietet sich als nahegelegene und günstige Übernachtungsmöglichkeit auch für den Death Valley N.P. an.

Death Valley N.M., PO Box 579, Death Valley, CA 92328, (760) 786-2331

Campground: im nahegelegenen Beatty

Info des NPS, Death Valley Ghost Towns, englisch
Wikipedia, Rhyolite/NV, englisch
Goldwell Open Air Museum, englisch
Goldwell Open Air Museum

Ghost Rider, Goldwell Open Air Museum, Rhyolite/NV