lets-go-west.com and roadside-usa.com

information UTM-Grid Info

Feldbezeichnungen für das UTM Gitter

Per Mail erreichte uns die Frage, warum z.B. bei UTM Angaben für Utah die Bezeichnung 12S vorkommt, wo doch Utah auf der nördlichen Halbkugel liegt und somit die Bezeichnung 12N lauten sollte. Daher eine kurze Erklärung zum UTM-Grid (UTM-Gitter).

Dem um 1947 von der US-Army entwickelten System liegt ein Gitternetz, das über die Erde gespannt wurde, zugrunde. Die Aufteilung erfolgt in 6° Schritten bei Längen- bzw. 8° Schritten bei Breitengraden - siehe rote Beschriftung in der Grafik.

Die Felder zwischen den Längengraden wurden mit 1 bis 60 durchnummeriert, die Felder zwischen den Breitengraden mit den Buchstaben A bis V bezeichnet - siehe blaue Beschriftung in der Grafik.

Wie aus der Grafik ersichtlich ist, kommen bei den USA - 48 Staaten ohne Hawaii und Alaska - die Felder 10 bis 19 bzw. R bis U zur Verwendung.

Und somit kann auch die obige Frage beantwortet werden: 12S hat nichts mit der Himmelsrichtung Süd zu tun, sondern ist nur eine Feldbezeichnung, in der nur der Buchstabe S vorkommt und auf der nördlichen Erdhalbkugel liegt.

UTM Grid Info

CoordConverT : WGS84 <> NAD27 conus, dms - dm - ds - utm Format.
GPS Info auf unserer WebSite - Schwerpunkt Garmin.
Wie funktioniert GPS - alles Wissenswerte.
Garmin International, mit Links auf die entspechenden Länderseiten ( at, de,... ).
Garmin Support Seite, deutsch.
UTM Info auf Wikipedia - detaillierte Info und Zonenaufteilung, deutsch.