lets-go-west.com and roadside-usa.com

attractions points of interest: canyon de chelly national monument / arizona

Canyon de Chelly National Monument / Arizona

Lage Nordosten von Arizona, 4 km östlich von Chinle
Ausdehnung 338 km²
Höhe 1.700 m - 2.100 m ü.M.
Info seit 1931 National Monument
Öffnungszeiten ganzjährig geöffnet

Bereits vor etwa 1.000 Jahren hatten die Anasazi zur Blütezeit ihrer Kultur Wohnstätten in den Felswänden des Canyon, die sie aber - ähnlich wie die Siedlungen von Mesa Verde - um 1300 wieder verließen.

Um 1700 ließen sich Navajo in dem sehr fruchtbaren Tal nieder. Sie wurden mehrmals vertrieben, kehrten aber immer wieder zurück und heute ist der Park ein Teil der Navajo Indian Reservation. Berühmt ist der Spider Rock, eine 244 m hohe Felsnadel, an der, so die Legende, die Spinnenfrau den Navajos die Kunst des Webens lehrte.

Das National Monument unterteilt sich in 2 Bereiche:
Canyon de Chelly mit dem oben beschriebenen Spider Rock und der White House Ruin, einer kleinen Siedlung an Fuße einer Felswand bzw. einem 2-ten Teil wenige Meter darüber in einer Felsnische gelegen.

Canyon del Muerto mit Ledge Ruin, Antelope House Ruin und Mummy Cave Ruin, der nördlichere und weniger attraktivere Teil des Monuments.

Canyon de Chelly National Monument, PO Box 588, Chinle, AZ 86503, (520) 674-5500

Campground: Cottonwood Campground

Info des National Park Services, englisch

Canyon de Chelly National Monument, Visitor Center