lets-go-west.com and roadside-usa.com

adventure trails & dirtroads :: catstair canyon :: page area allgemeine Hinweise für alle Trails

Catstair Canyon

Staat / Area Süd Utah, Page Area, Kane County, Grenzgebiet UT / AZ
Lage / Anfahrt UT-89 zwischen Page und Kanab, nahe Einfahrt HRVR
Anfahrts Info keine Einschränkungen
Trail Info zu den Autowracks oder Petroglyphs: leicht
Permit kein Permit erforderlich

Ausgangspunkt, Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Page, Glen Canyon Dam
Ein Canyon der besonderen Art mit Petroglyphs, Klettermöglichkeit und einer Stützmauer aus alten Autowracks.

Der Catstair Canyon liegt in Utah und ist ein knapp 1 mi langer Canyon, der in Ost / West Richtung parallel zur UT-89 verläuft und eigentlich 3 Attraktionen bietet:

  • Freunde von Kuriositäten und alten Autos können eine spezielle Stützmauer nach kurzem und einfachem Hike vom westlichen parking / trailhead aus bestaunen.
  • Kletterfreunde finden eine 2-4 stündige 3A II Rating Tour vor, die ebenfalls vom westlichen parking / trailhead startet.
  • Interessiert man sich für Petroglyphs und Pictographen, wählt man den östlicheren parking / trailhead und findet auf der Südseite des Canyons gleich beim Eingang einige interessante, aber teilweise schwer auffindbare Felsmalereien und Pictographe.

Vom Ausgangspunkt folgt man der UT-89 für 31.4 mi, um dann am Beginn einer langgestreckten Linkskurve links (S) in eine Dirt Road zum östlichen parking / trailhead abzubiegen. Parken kann man hinter dem Gatter, das nach der Durchfahrt wieder zu schließen ist. Von hier aus führt ein gut sichtbarer Pfad ca. 0.3 mi nach Westen zum Eingang des Canyons.

Will man zum westlichen parking / trailhead, ist es vernünftiger, vom Ausgangspunkt 32.9 mi auf der UT-89 nach Westen zu fahren und in einer langgezogenen Rechtskurve zwischen MP 25 und 26 von der UT-89 nach links (S) auf die House Rock Valley Road (HRVR) einzubiegen und dort umzudrehen. Wieder auf der UT-89 fährt man 0.8 mi Richtung Osten um dann rechts (S) in eine asphaltierte Einfahrt (Dead End) abzubiegen. Eine Dirt Road führt noch ein kurzes Stück weiter, bis sich eine Umkehr- und Parkmöglichkeit abzeichnet. Hier lässt man sein Auto stehen, wendet sich nach Osten, steigt einen kleinen Hügel zum Wash hinab und folgt dem Wash letztendlich in östlicher Richtung. Nach 0.2 mi tauchen linkerhand die Autowracks auf.

Man kann den Canyon noch ein Stück weiterwandern, aber schon nach kurzer Zeit ist für den Normalwanderer Schluss und für die Kletterer beginnt der interessante Teil.

Die beiden Parkmöglichkeiten sind, wenn man die UT-89 benutzt, 0.7 mi voneinander entfernt.

Die Gesamtstrecke vom Ausgangspunkt in Page bis zu den beiden Einfahrten beträgt runde 32 mi.

Info, Links und Wetter

BLM, Paria Contact Station, UT-89 zwischen MP 21 und 22, 30 mi nordwestlich von Page / AZ oder 44 mi östlich von Kanab / UT

BLM, Paria Contact Station, englisch
Frank and Annes's Cannyon Country Notebook, english
canyonmurmel.de: Catstair Canyon Wegbeschreibung, deutsch

Koordinaten, GPX - Download und Druckversion als PDF

WayPoint Beschreibung WGS-84 Koordinaten elev
cscy_01 Ausgangspunkt: Page, Glen Canyon Dam N 36°56'05.94"  W 111°29'06.75" 3.835 ft
cscy_02 Abzweig li (S) auf parking / trailhead Ost N 37°07'38.24"  W 111°57'11.72" 4.528 ft
cscy_03 Abzweig li (S) auf HRVR N 37°07'34.77"  W 111°58'36.45" 4.825 ft
cscy_04 Abzweig S, parking / trailhead West N 37°07'37.89"  W 111°57'56.62" 4.700 ft
cscy_05 Stützmauer aus Autowracks N 37°07'38.83"  W 111°57'51.18" 4.620 ft

Download: Wegpunkte als GPX-File (wp_cscy.gpx)  
Druckversion: Wegbeschreibung und Koordinaten als PDF  

Google Maps: einige Wegpunkte und Übersicht

parking / trailhead West
Autowracks
parking / trailhead Ost